Friedrich und Partner GbR

Steuerberater

Dauthendeystr. 2

81377 München

Tel.: (089) 714 58 56

Fax: (089) 718 49 1

info[at]steuerkanzlei-friedrich.de

www.steuerkanzlei-friedrich.de


FAQ > Kleinunternehmerregelung - Wer kann diese nutzen ?

Kleinunternehmerregelung - Wer kann diese nutzen? Wie sind die Voraussetzungen?


Die Kleinunternehmer-Regelung soll Unternehmer mit geringen Jahresumsätzen das Leben erleichtern: Sie brauchen sich nicht um das komplizierte Umsatzsteuerrecht zu kümmern. Anspruch auf den Kleinunternehmer-Status haben Unternehmer und Selbstständige, deren Umsatz mit umsatzsteuerpflichtigen Lieferungen und Leistungen

Wenn Sie beim Finanzamt die Einstufung als Kleinunternehmer nach § 19 UStG beantragen und das Finanzamt Sie als Kleinunternehmer anerkennt, dürfen Sie in Ihren Rechnungen keine Umsatzsteuer (= Mehrwertsteuer) ausweisen. Der fälschliche Ausweis der Umsatzsteuer in der Rechnung führt dazu, dass diese Umsatzsteuer an das Finanzamt bezahlt werden muss. Da Sie keine Umsatzsteuer ausweisen, wird Ihnen im Gegenzug dafür aber auch nicht die „Vorsteuer“ erstattet. Als Vorsteuer bezeichnet man die Umsatzsteuer (= Mehrwertsteuer), die Sie selbst bei den Einkäufen für Ihr eigenes Unternehmen bezahlen.



» zurück zu Häufig gestellte Fragen - FAQ (Frequently Asked Questions)



Alle Beiträge sind nach bestem Wissen erstellt. Eine Haftung für den Inhalt kann jedoch nicht übernommen werden. Diese Informationen ersetzen keine Beratung. Gerne vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin.